Inhouse Trainings

IBM-Schulungen & IT-Trainings bei Ihnen im Unternehmen

IT-Schulungen sind nun wirklich kein “Neuland“, womit ich meine, dass die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Ihrer Firma unterschiedliche Ausbildungsstände (schon im Vorfeld) haben. Des Weiteren wird Software nicht so entwickelt, dass sie immer genau in ein 5-Tages-Training passt, nur weil die Woche gerade so viele Arbeitstage hat. Die Obtec hat sich genau darauf spezialisiert: Wir bieten IT- und IBM-Kurse bei Ihnen im Unternehmen so an, damit die Teilnehmer in einer effizienten Zeit ein grundsolides bis erweitertes Fachwissen aufbauen können.

Ebenso können unsere Kursteilnehmer eine bestimmte Trainingsformen anwenden, wie zum Beispiel:

  • zwei Tage Trainingsinhalte aufnehmen,
  • dann zwei Wochen in der Praxis einsetzen,
  • und danach mit den Trainingseinheiten fortfahren,
  • eventuell mit anschließendem weiteren Praxiseinsatz.

Gerade bei Projekten, in denen verschiedene Software-Produkte und sehr unterschiedliche Mitarbeiter-Skills eingesetzt werden, kann dieses, von uns schon mehrfach erprobte Vorgehen, sehr hilfreich sein.

Bei Inhouse- oder Onsite-Trainings führt der Dozent die Schulung exklusiv für die von Ihnen benannten Teilnehmer durch. Dies kann in Ihrer Firma sein, Ihren eigenen Schulungsräumen oder anderen geeigneten Räumlichkeiten. Wenn Sie gute Trainingsstandorte kennen, schauen wir uns diese gerne mit Ihnen an. Die Obtec bringt für diesen Fall gerne notwendige Hardware und Software mit und stellt diese bereit oder bei. So können sich Ihre Kursteilnehmer voll und ganz auf das wesentliche konzentrieren und müssen nicht erst ein Notebook konfigurieren und die notwendigen Programme installieren.

Obtec ist flexibel

Bei diesen Inhouse-Schulungen bestehen natürlich ganz andere Möglichkeiten, was Termin, Dauer und Inhalte des Trainings angeht – auch bei Standard-Schulungen. Wir sind so flexibel, wie sie uns brauchen.

Wir haben ebenfalls Schulungen durgeführt, bei denen Mitarbeiter zweier Unternehmen eines Mergers auf eine neue, gemeinsame Plattform gehoben wurden. Das kann für ein einzelnes Unternehmen Geld sparen oder Aufwand sparen, wenn mehrere Teilnehmer, von verschiedenen Unternehmen oder Standorten gleichzeitig geschult werden. Gleichzeitig fördert es den Austausch der Mitarbeiter über verschiedene Unternehmen hinweg.

Es gibt also viele Möglichkeiten IT- und IBM-Schulungen durchzuführen. Wir können hier sicherlich nicht alle Varianten aufzählen, wichtig ist nur, dass wir Ihren Ideen immer offen gegenüberstehen. Sprechen Sie mit uns, vielleicht gibt es auch für uns neue Möglichkeiten, die wir gemeinsam mit Ihnen zum Einsatz und Erfolg bringen können.